2. Frauenmannschaft » Bezirksliga Sachsen-Mitte · Saison 2022/2023

Wie gewonnen, so zerronnen

SF 01 Dresden II vs. HSV Weinböhla II | 26 : 20

Veröffentlicht am Mittwoch, 23. November 2022 · Autor: 2.Frauenmannschaft

Auswärts bei den Sportfreunden in Dresden hieß es für die zweite Damen aus Weinböhla. Ein Spiel, dass auf Augenhöhe laufen sollte.

Ein bisschen Text hinzufügen

Der HSV startete, anders als die Woche davor, mit einer starken Anfangszeit. Mit der 5:1 Abwehr der Gastgeber konnten sie gut umgehen und bauten so den Vorsprung aus. Bis zur Halbzeit führten die Frauen aus Weinböhla durchgehend und zeigten ein starkes Spiel. Kurz vorm Pfiff zur Halbzeit stellten die Dresdner ihre Abwehr auf eine 6:0 um, was die Gäste sehr aus dem Konzept brachte. In die Halbzeit ging es dann mit einem 10:11.

Klar war, das muss dringend gehalten werden um die zwei Punkte nach Weinböhla zu holen. Leider war das eher weniger der Fall. Die umgestellte Abwehr der Gastgeber aus Dresden brachte viel Unruhe in die 2. aus Weinböhla und somit wurde der Vorsprung schnell abgegeben. Nachdem auch die Konzentration weg und die Luft raus war, war trotz Kampf wenig Chance das Spiel zurück auf die eigene Seite zu holen. Somit endete das Spiel 26:20 für die Gastgeber und erneut geht es für den HSV ohne Punkte nachhause.

Jetzt stehen noch zwei Spiele auf dem Plan wo dringend Punkte her müssen.

Der HSV spielte mit:  Leonie Mai, Maria Wenke (5), Linda Schlechte, Sandy Kunze (3), Cora Chrobok, Sophie Gröger (2), Melanie Hennig (3), Cindy Gommlich (1), Pia Lange (1), Miriam Franke (1), Maja Eckert (4)