HSV Weinböhla
weihnachten

Weihnachtsgrüße

Frohe Weihnachten und erholsame Feiertage

Veröffentlicht am Montag, 18. Dezember 2017 · Autor: HSV Vorstand

An der Straßenecke, in der Häuser GedrängeIn
der Großstadt wogender Menschenmenge,
inmitten von Wagen, Karren, Karossen
ist heimlich ein Märchenwald ersprossen.

Von leisem Glockenklingen durchhallt,
von Weihnachtsbäumen ein Tannenwalde.
Da hält ein Wagen, ein Diener steigt aus
Und nimmt den schönsten Baum mit nach haus.

Ein Mütterchen kommt, und prüft und wägt
bis endlich den rechten heimwärts sie trägt.
Verloren zur Seite ein Stämmchen stand,
das fasste des Werkmanns rußige Hand.

So sah ich einen Baum nach dem andern
in Schloß und Haus und Hütte wandern.
Und schimmernd zog mit jedem Baum
ein duftend, glänzender Märchentraum.

Froh schaukelnd auf der Zweige Spitzen
schneeweiß geflügelte Englein sitzen.
Die einen spielen auf Zinken und Flöten,
die anderen blasen die Handtrompeten.

Die wiegen Puppen, die tragen Konfekt,
die haben Hampelmänner versteckt,
die schieben Puppentheaterkulissen
und werfen sich mit goldenen Nüssen.

Und ganz zu höchst, in der Hand einen Kringel
steht triumphierend ein pausbackiger Schlingel.
Da tönt ein singen, ein Weihnachtsreigen
Verschwunden sind alle zwischen den Zweigen.

Am Tannenbaum hängt, was auf Händen sie trugen
und Jubelschrei schallt und von unten lugen
mit Äuglein hell wie Weihnachtslicht
glückselig lachende Kindergesichter.

Jakob Loewenberg



Die Leitung des HSV Weinböhla möchte allen aktiven und auch nichtaktiven Sportlern, ihren Familien, den treuen Fans, unseren Übungsleitern und MV’s, den Physiotherapeuten, den Mädels und Jungs am Tisch des Kampfgerichtes, den Schiedsrichtern, den Herren am Sprecherpult und den Fotoknipsern, der Jugend an den Wischmops sowie den Bedienern an der Theke, weiterhin allen fleißigen Helfern im Hintergrund, den Eltern und Großeltern unserer Jüngsten und ganz wichtig: den Sponsoren sowie Herrn Bürgermeister Zenker, seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, den Gemeinderäten eine schöne Adventszeit, ein fröhliches und geruhsames Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch ins Jahr 2018 wünschen!

Euer HSV-Vorstand

Zum Seitenanfang