Trainer gesucht!

Es gilt eine entscheidende Lücke zu schließen…

Veröffentlicht am Montag, 2. Mai 2022 · Autor: Tim Krüger

Wir, die 2. Männermannschaft des HSV Weinböhla, sind auf der Suche nach einem/einer neuen Trainer/-in, der/die mit uns einen gemeinsamen Weg nach weiter oben gehen möchte.

2.Männer

Nach einer erfolgreichen Saison 2019/2020 und dem damit verbundenen Aufstieg aus der Bezirksklasse in die Bezirksliga Sachsen Mitte, gelang es uns aufgrund der zwei zwischenzeitlichen Zwangspausen bisher nicht, im sportlichen Sinne wieder richtig Fuß zu fassen. Wobei die zwei Saisons und die absolvierten Spiele sportlich schwer zu bewerten sind. Das ist trotzdem sehr ärgerlich, bedenkt man das Engagement und den Ehrgeiz, den jeder Einzelne von uns mitbringt.

Grund dafür ist aber die derzeit klaffende Lücke eines/einer fehlenden Trainer/-in, der/die uns vom Spielfeldrand aus leitet, die Übersicht behält und einen klaren Takt im Training vorgibt. Kurzum: Ohne diesem wichtigen und derzeit unbesetzten Amt in unserem Kreis, wird das tatsächliche Potential der Mannschaft nicht ansatzweise ausgeschöpft. Vielmehr sind wir sogar der Meinung mit weiter oben angreifen zu können, wenn das Zepter bzw. die Harzkugel wieder richtig in die Hand genommen wird.

Wenn du also bereit bist eine recht junge, formbare Mannschaft zu übernehmen, die gleichzeitig gespickt mit erfahrenen Spielern ist, um dann einen dynamischen Handball auf die Platte zu bringen, dann wären wir sehr erfreut dich bei uns in Weinböhla herzlich begrüßen zu dürfen.