2. Männermannschaft » Bezirksliga Sachsen-Mitte · Saison 2022/2023

Keine Punkte Zuhause

7. Spieltag
HSV Weinböhla II vs. USV TU Dresden | 25:31

Veröffentlicht am Freitag, 18. November 2022 · Autor: Maria Wenke

Am Samstag hieß es wieder Heimspieltag in Weinböhla und die zweite Männer des HSV traf auf den USV TU aus Dresden.

HSV vs. USV

Sehr lange zeigte sich ein Spiel zweier junger Mannschaften auf Augenhöhe. Ein Spiel, welches erst wenige Minuten vor Schluss einen Sieger herauskristallisieren ließ. Nach bereits 13. Minuten musste der HSV einen Spieler auf die Tribüne schicken was für den Spielfluss keine Änderung zeigte. Die Hausherren kämpften unermüdlich weiter und bewiesen einmal mehr das sie nicht zu unterschätzen sind. In die Pause ging es mit 12:13 für die Gäste aus Dresden.

Die zweite Hälfte verlief ähnlich und wieder schickte das Schiedsrichterpaar einen der HSV Jungs auf die Tribüne. Es zeigte sich durchweg, das beide Mannschaften den Willen hatten dieses Spiel für sich zu entscheiden. Auch zeigte sich über die ganze Zeit hinweg ein hartes aber sehr ansehnliches Spiel.

Am Ende verlieren die Hausherren das Spiel in der Abwehr und verlassen mit 25:31 das Feld. Die Gäste nehmen zwei Punkte mit heim und Weinböhla kämpft in der kommenden Woche gegen die Sportfreunde aus Dresden.

Der HSV spielte mit: Theo Schrader, Marco Giersch, Henning Schmoz (7), Felix Marx (5), Felix Georgi, Julian Schroth (1), Philipp-Glenn Heyne (1), Steve Horky, Max Kaluzni (2), Simon Voß (3), Simon Brogsitter (1), Steve Faerber (1), Robin Gaida (1), Ben Leuteritz (3)