Männliche C-Jugend » Bezirksliga Sachsen-Mitte · Saison 2018/19

Toller Erfolg zum Saisonende

Endrunde KKJS 2019 | Sonnabend, 22. Juni 2019

Veröffentlicht am Sonntag, 23. Juni 2019 · Autor: Dietmar Liesch

Bei den Kreis Kinder- und Jugendsport Spielen 2019 bereiteten die C-Jungs ihren Trainer Dietmar Liesch ein Abschiedsgeschenk.

DSC4896

Unsere Jungs bereiteten mir ein schönes Geschenk zum Abschied nach mehr als siebenjähriger Trainertätigkeit.

Die Auslosung für das Halbfinale bescherte uns den in der Bezirksligasaison übermächtigen Gegner Pirna/Heidenau. Doch Bange machen galt nicht, zumal wichtige Spieler des Kontrahenten nicht dabei waren. Dennoch überraschte am Ende der deutliche 18:5-Erfolg.

So kam es zum Endspiel gegen den VfL Meißen. Eigentlich waren wir vor den quicklebendige und flink spielenden Domstädtern aus dem anderen Halbfinale gewarnt. Die Truppe kam in der ersten Halbzeit gar nicht richtig in die Gänge und musste immer wieder einem Rückstand hinterher laufen. Vom 7:7 an bekamen wir das Spiel dann in den Griff. Flo, Felix und Tom warfen die entscheidenden Tore zum 11:7-Sieg.

Schade war, dass Alwin und Oskar nicht teilnehmen konnten.

Aus der guten Mannschaftsleistung – alle Spieler konnten sich in die Torschützenliste eintragen – ragte zweifellos Florens hervor. Er warf etwa die Hälfte aller Tore. Ich wünsche ihm alles Gute bei seiner weiteren Handballlaufbahn, ebenso natürlich den in die B-Jugend wechselnden bzw. in der C-Jugend verbleibenden Spielern.

Der HSV spielte mit: Franz-Frederic Horn und Eric Drewes im Tor, Florens Mähler, Felix Büttner, Tom Krause, Linus Duroldt, Robin Riedel, Enrico Gruber, Sebastian Damme und Philipp Schöbel