Handball-Ferien-Camp 2020 des HSV Weinböhla

In der letzten Ferienwoche ist es soweit

Veröffentlicht am Mittwoch, 22. Juli 2020 · Autor: Dirk Rostig

WIe schon in den vergangenen Jahren bietet der HSV Weinböhla e. V. allen interessierten Jungs ein Handball-Ferien-Camp mit erfahrenen Trainern in der Nassauhalle Weinböhla.

109738378_3310007455709445_3730440173066234797_n

C- und B-Jugend männlich, Jahrgänge 2004–2007
Montag, 24. bis Freitag, 28.  August 2019 in der Nass­au­halle Weinböhla

Verbringt die letzte Sommer­fe­ri­en­woche mit Spiel und Spaß beim gemein­samen Hand­ball­trai­ning in Weinböhla. Unter­schied­liche Voraus­set­zungen der Teil­nehmer werden dabei in der Trai­nings­ge­stal­tung berück­sich­tigt. Aber es wird nicht nur Handball gespielt, für Abwechs­lung ist gesorgt.

Unsere Leistungen:

  • Betreuung von 9:30 – 15:30 Uhr
  • 3 Trai­nings­ein­heiten pro Tag
  • Training mit quali­fi­zierten Übungs­lei­tern
  • Mittag­essen, Obst, Mine­ral­wasser
  • T-Shirt
  • Besuch Klet­ter­park in Moritz­burg
  • Besuch Freibad mit Aqua-Fitness (wetter­ab­hängig)

Unsere Übungsleiter:

  • Martin Kovar
    Trainer 1. Männer HSV Weinböhla (Sport­liche Leitung)
    66 Länder­spiele CZ als Spieler, Trainer A-Lizenz
  • Nils Gäbler
    Co-Trainer 1. Männer HSV Weinböhla (zeitweise)
  • Frank Fittkau
    lang­jäh­riger Trainer im Jugend- und Erwach­se­nen­be­reich (zeitweise)

Teilnahmegebühr

  • Vereins­mit­glieder HSV Weinböhla: 100,00 €
  • Nicht-Vereinsmitglieder: 125,00 €

Anmeldung

» Formular & Infoblatt ansehen