1. Frauenmannschaft » Verbandsliga Staffel Ost · Saison 2021/2022

HSV-Frauen trotz Kampf ausgeschieden

1. Runde HSV Landskron-Pokal | Samstag, 30. Oktober 2021
HSV Weinböhla gegen SV 04 Plauen-Oberlosa | 20:24 (11:12)

Veröffentlicht am Mittwoch, 3. November 2021 · Autor: Dirk Rostig

Die HSV-Frauen sind in der ersten Pokalrunde ausgeschieden. Der Sachsenligist aus Plauen nutzte eine kurze Schwächephase für die Entscheidung.

1. Frauen Verbandsliga Staffel Ost 2021/2022

Die Weinböhlaer Frauen sind nach einer kämpferischen Leistung in der ersten Runde des HSV-Landskron-Pokal ausgeschieden. Gegen den Sachsenligisten aus Plauen-Oberlosa mussten sie sich am Ende mit 20:24 vor heimischen Publikum geschlagen geben.

Dabei gestalteten die Gastgeberinnen das Spiel über weite Strecken ausgeglichen, keines der beiden Teams konnte sich entscheidend absetzen und die Führung wechselte hin und her (2:0, 3:4, 5:5, 10:8, 11:13). So ging es auch mit einem knappen 11:12-Rückstand in die Pause.

Auch im zweiten Durchgang blieb es zunächst ein Kopf-an-Kopf-Rennen. BIs zum 16:16 in der 42. Minute blieb das Spiel offen. Erst mit einer Schwächephase des HSV können die Gäste das erste Mal auf mehr als zwei Tore davonziehen (16:19/49.). Diesen Vorsprung können die am heutigen Tage schlagbaren Gäste über die Zeit retten und ziehen verdient mit einem 20:24-Sieg in die nächste Pokalrunde.

Trainer Eric Kramer fasst das Spiel zusammen: „Wir spielen eine konsequente Abwehr, verpassen es aber uns selbst zu belohnen und in den entscheidenden Phasen die einfachen Tore zu machen.“ So blieben einige Konterversuche und zwei Strafwürfe ungenutzt. Dennoch war er zufrieden mit der Einsatzbereitschaft und der Willensstärke seiner Mannschaft.

Dies werden die HSV-Damen auch brauchen. Denn am nächsten Samstag erwarten sie das Juniorteam der Elbehexen zum Kreisderby in der Nassauhalle Weinböhla. Anpfiff ist am Samstag, 6. November 2021 um 17 Uhr in der Nassauhalle Weinböhla.

Der HSV spielte mit: Anna Schneese und Anja Rostig im Tor; Theresa Grüssel (3), Denise Hofmann (3), Kathleen Klos, Katharina Venus (1), Gina Hübner (8/6), Henriette Küntzelmann (1), Pia Hommel (1), Saskia Schreiber (3), Karolin Müller, Lisa Kaufmann