2. Männermannschaft » Bezirksliga Sachsen-Mitte · Saison 2022/2023

Derbysieg trotz holprigem Start

3.Spieltag
HSV Weinböhla II gegen SV Niederau 1891 II | 36:26

Veröffentlicht am Dienstag, 4. Oktober 2022 · Autor:

Erfolgreiches Derby für unsere 2.Männer-Mannschaft

2.Männer vs. Niederau

Am gestrigen Samstag hieß es wieder Derbytime in der heimischen Nassauhalle. Nach dem der Saisonstart gegen Radeburg eher missglückte ging es nun darum die ersten zwei Punkte der Saison zu Hause zu lassen.

Die Jungs empfingen keinen geringeren als den Ortsnachbarn SV Niederau. Nach einer akribischen und erfolgreichen Saisonvorbereitung mussten nun endlich die Taten folgen. Das Spiel startete eher holprig und nicht nach den Vorstellungen der Weinböhlaer Jungs. So zeigten die Niederauer das man sie nicht unterschätzen sollte und hielten lange mit bis sie kurz vor der Halbzeit mit zwei Toren führten. Die Hausherren legten aber schnell nach und es ging mit einem 15:12 in die Kabine. Nicht ganz die Vorstellung mit der man in das Spiel gestartet ist. Aber nun hieß es Kräfte sammeln und den heimischen Fans zeigen das es auch anders geht. Die zweite Hälfte begann besser und man konnte überzeugen. Die Gäste aus Niederau versuchten noch lange mitzuhalten bis der HSV zu seiner Stärke fand und den Vorsprung ausbaute. Ab der 40. Minute war für die Hausherren kein halten mehr und sie waren nicht mehr zu stoppen. So endete das Spiel mit 36:26 und die erhofften zwei Punkte blieben Zuhause. 

Der HSV spielte mit: Jan Kühne, Marco Giersch, Henning Schmoz (7), Felix Marx (6), Felix Georgi, Julian Schroth, Philipp Glenn Heyne (3), Niklas Vogel (2), Felix May, Max Kaluzni, Ben Leuteritz (5), Carlos Lorenz (5), Steve Faerber (3), Simon Voß (5)