Spende vom Lions Club Weinböhla

Veröffentlicht am Freitag, 15. Februar 2019 · Autor: Harald Schmoz

Am 2. Februar 2019 überreichte der Lions Club einen Scheck in der Nassauhalle Weinböhla.

Screenshot Coswiger Infokanal Übergabe LionsClub

In der Pause zwischen den Spielen der ersten Frauen- und ersten Männermannschaft wurde der Scheck übergeben.

Foto: Screenshot Coswiger Infokanal

Am Heim­spieltag am Samstag, 2. Februar 2019, waren Mitglieder des Lionsclub Weinböhla und der Gemein­derat Detlef Arnold in der Nass­au­halle zu Gast. Denn es gab einen ausge­spro­chen schönen Grund dafür: Sie bedankten sich vor den vielen Zuschauern – das Verbandsliga-Derby gegen Niederau stand bevor – bei den vier Spie­le­rinnen der C-Jugend-Mannschaft Selina Bieber­stein, Miriam Franke, Julia Sorokin und Maxi Zenkner.

Alle vier betreuten nämlich zum Weinfest im vergan­genen Jahr einen Stand und verkauften leckere Brot­auf­striche. Trotz des Regens war der Absatz bemer­kens­wert. Zusammen mit den Einnahmen und einer Spende übergaben Vertreter des Lionsclub dem HSV Weinböhla einen Scheck in Höhe von 1.100 €. Diese stolze Summe wurde von uns unter dem großen Beifall der Zuschauer dankend entgegen genommen. Der Vorstand möchte sich an dieser Stelle nochmals beim Lionsclub recht herzlich bedanken. Dieser Geldsegen kommt ausschließ­lich den Jugend­mann­schaften zu Gute in Form von Trikots und Aufwärm­pull­over, natürlich auch der weib­li­chen C-Jugend mit ihren fleißigen »Verkäu­fe­rinnen«.

Im Übrigen ist die Scheck­über­gabe unter http://www.regionalfernsehen-coswig.de/mediathek/1020/Lionsclub_uebergibt_Scheck_an_Weinboehlaer_Handball.html