Beendigung des Erwachsenen-Spielbetriebs

Veröffentlicht am Samstag, 25. April 2020 · Autor: Dirk Rostig

Auch der Spielbetrieb in den Erwachsenen-Ligen wird für beendet erklärt.

ball-4869503_1280

Bild von Jean-Louis SERVAIS auf Pixabay

Was sich leider schon abge­zeichnet hat, mussten die Verant­wort­li­chen des Hand­ball­ver­bandes Sachsen nun bestä­tigen: Die laufende Saison 2019/2020 wird abge­bro­chen. Dies gab der HVS auf seiner Homepage bekannt. Die Been­di­gung der gilt für den Spiel­be­trieb in den Sach­sen­ligen Frauen/Männer, Verbands­ligen Frauen/Männer und HVS-Landskron-Pokal. »Die Corona-Krise und die damit verbun­denen Entschei­dungen der Bundes- und Landes­re­gie­rung zeigen eine Lage auf, die ein Ausspielen und Nachholen der noch offenen Spieltage bis zum 30.06.20 nicht mehr möglich machen«, so der HVS. Auch in den darunter liegenden Spiel­kreisen und -bezirken wird so verfahren. Über die konkrete Wertung der Erwachsenen- und Nach­wuchs­ligen wird zu einem späteren Zeitpunkt infor­miert.

Die gesamte Pres­se­mit­tei­lung und ein News-Archiv gibt es hier